Statements

Scott Frier, USA

Über viele Jahre habe ich eine große Auswahl an Sensorreinigungsprodukten getestet und damit gearbeitet.

GREEN CLEAN ist das einzige System, welches wirklich sehr gut reinigt, keine Rückstände hinterläßt und den empfindlichen LowPassFilter nicht verletzt. Die Anwendung ist einfach und die vorgetränkten Spatel sind auf Reisen ideal.

GREEN CLEAN Sensor Cleaner ist seit Jahren das Produkt meiner Wahl , denn es funktioniert bestens und ich kann mich auf gleichbleibende Qualität verlassen.

Scott Frier www.frierworks.com and Wildlife Photo Workshops www.wildlifephotoworkshops.com

Hubert Neubauer, Austria

Meine Digitale Kamera begleitet mich bei meinen Unternehmungen auf Schritt und Tritt. Extreme Temperaturunterschiede, feiner Lavasand, Sandstürme oder all das was in der Luft herumfliegt, dem wir normalerweise keine Beachtung schenken wird aber in der Digitalen Fotografie zum schweren Hinkestein. Die Verschmutzung des Sensors.
Die Kombination Mini Vacuum Power, Foam Swab und Dry Sweeper sind sehr effektiv. Ich brauche die Kamera nicht aus der Hand zu geben und kann die Sensorreinigung selbst und ohne Angst vornehmen.
Und im schlimmsten Fall kann ich den Sensor irgendwo, wo ich gerade unterwegs sein werde vom größten Feind, den Staubkörnern oder das was so in der Luft umherfliegt befreien. Danke.

Oliver Bolch, Austria

Ich habe auf meiner letzten Australien-Reise den Green Clean Sensor Cleaner Traveller Kit dabei gehabt. Ich hatte in der Wüste immer das Problem mit Staub und Sand auf dem Sensor meiner Digitalkameras. Rausblasen hat auch nicht funktioniert, weil der feine, rote, australische Sand auf dem Sensor richtiggehend klebt. Auf meiner letzten Reise bin ich auf dem Gunbarrel Highway durch die Wüste gefahren. Es war Winter und die kalten, arktischen Winde peitschten über das Land. Jeder Objektivwechsel wurde zum Problem. Abends habe ich im Auto den Sensor gereinigt.
Zum ersten Mal habe ich es selbst geschafft, mit dem Foam Swab und dem Dry Sweeper den Sand vom Sensor zu wischen und mit dem Mini Vacuum den Dreck aus dem Gehäuse zu saugen.
Das System ist ganz einfach selbst zu verwenden und dabei sehr effektiv.
Danke schön!

Guillaume & Rémy Marion, France

Wir benutzen seit Jahren während unserer Reisen in die Polarregionen Digitalkameras und waren immer wieder mit störenden Verunreinigungen auf den Bildern konfrontiert. Das trockene Klima einerseits und die Bodenbeschaffenheit andererseits erzeugen Partikel, welche extrem kratzend für den Sensor sind. Unsere Bilder zeigen stets enorm viel strahlend blauen Himmel und Eis. Selbstverständlich ist unter diesen Bedingungen eine besonders präzise Reinigungsmethode erforderlich, um die Qualität des Sensors zu erhalten. Das Sensor Cleaning System von Green Clean löst exakt dieses Problem der Verunreinigung, mit dem letztlich alle Digital-Fotografen konfrontiert sind.
Großartig ist die Kombination des hervorragend funktionierenden Absaugsystems zusammen mit den raffinierten Wet & Dry Reinigungs-Applikatoren!
Dieses System kann von allen Fotografen leicht angewendet werden!

Joeri van Veen, Netherlands

Ich fotografiere in erster Linie im Studio oder beim Kunden: Porträts, Einrichtungen und Produkte. Nachdem ich Objektive mit Festbrennweite verwende, habe ich immer wieder die Linsen zu wechseln. Obwohl ich dabei sehr sorgfältig und rasch arbeite, sammeln sich Schmutzpartikel auf dem Sensor.
Green Clean Objektivreinigungstücher sind in Verbindung mit Air & Vacuum Power zum Reinigen der Linsen vor dem Aufsetzen eine große Hilfe und gleichzeitig mit dem phantastischen Absaugsystem Mini Vacuum doppelt verwendbar.
Wenn es nach dem Absaugen des Sensors noch verbleibenden klebenden Schmutz gibt, verwende ich Wet Foam zum Lösen des Schmutzes und Dry Sweeper zum Abheben und Polieren. Das System ermöglicht es mir, alle Arten von Verunreinigung – lose wie klebende – nach Bedarf sicher und ökonomisch zu entfernen. Wenn der Staub zum Problem wird, habe ich mit diesem System eine rasche und sichere Sensor-Reinigung zur Hand.

David Rodríguez Guil, Spain

(Amateurfotograf)

Ich hatte eine neue Spiegelreflex Kamera gekauft und unglücklicherweise hatte ich vom Objektivwechsel Schmutz am Sensor. Ich dachte schon daran, eine neue Kamera zu kaufen, weil die Bildqualität sehr schlecht war durch die diversen Verunreinigungen auf dem Low Pass Filter. Ich habe dann von diversen Methoden der Sensorreinigung gehört und mich spontan für das GREEN CLEAN System entschieden.
Ich habe meine Kamera gereinigt und sie war wie neu, ich war so glücklich mit diesem Produkt und verwende es seither laufend.